Wird nicht mehr erkannt – Datenrettung WD10SMZW (USB)

Einer unserer Kunden hat eine WD10SMZW (USB) als externen Datenspeicher im Einsatz. Die WD Festplatte wird nicht mehr erkannt. Die Daten sind nicht gesichert, scheinen aber wichtig zu sein. Zum Glück hat der Kunde eine Versicherung abgeschlossen, die eine Datenrettung abdeckt, und die mit uns zusammenarbeitet.

WD10SMZW (USB)
WD10SMZW (USB)

Datenrettung von einer WD10SMZW

Der Kunde verhält sich vernünftig. Er setzt seine Daten keinem weiteren Risiko aus und startet keine Experimente. Unser Helpdesk schickt dem Kunden auf Anforderung eine kostenlose Paketmarke, und Hinweise zum sicheren Einsenden und guter Verpackung.

Am nächsten Tag erhalten wir die Festplatte, die Kostenübernahme der Versicherung liegt bereits vor. Wir verlieren keine Zeit und starten die Datenrettung.

Die Festplatte wird im Reinraum-Labor mit unserer betriebseigenen Technologie analysiert. Schnell finden wir den Fehler. Eine Kombination aus elektronischen und mechanischen Beschädigungen verhindert das Erkennen des Datenspeichers, der dadurch für den Anwender nicht mehr lesbar ist.

Wir starten die Datenrettung und lesen die Festplatte aus. Dabei erstellen wir eine exakte 1:1 Kopie des Originals. Denn, wir arbeiten niemals direkt am Kundenmedium, das beschädigt sein kann.

Nach dem Erstellen der Kopie überprüft unser Team die Strukturen und findet auch hier einige Probleme. Auch diese sind lösbar und wir könnend die Daten in den Originalzustand zurückversetzen und für den Kunden sichern.

Datenrettung innerhalb 48 Stunden

Innerhalb von 48 Stunden ist der Vorgang erfolgreich beendet. Unser Kunde erhält eine Dateiliste zur Kontrolle und die gute Nachricht. Am selben Tag versenden wir die Daten. Die Versicherung bekommt die Rechnung, der Kunde hat in diesem Sinne mehrfach Glück gehabt.

Alle Daten sind gerettet. Er hat neuen Datenträger kostenlos erhalten, es sind keine Kosten für die Datenrettung entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.