Seagate ST500LM000 SSHD fiept – was nun?

Ziemlich ratlos war vor einigen Tagen einer unserer Kunden. Auf seinem Schreibtisch lag eine Seagate ST500LM000 SSHD. Die Festplatte „fiepte“ beim Einschalten. Ein Zugriff auf die Daten war aber nicht mehr möglich. Auch wurde die Festplatte von keinem Computer mehr erkannt. Der Kunde schilderte das Auftreten der Probleme als „plötzlich“. Ohne Vorwarnung, und ohne, dass es ein besonderes Ereignis gegeben … Weiterlesen

Weiterlesen

Datenrettung Samsung PM991 NVME BitLocker verschlüsselt

Flüssigkeit läuft über ein Notebook. Das lässt sich nun nicht mehr booten, die interne Samsung PM991 NVME SSD hat durch die Nässe Schaden genommen. Das kann, bei einer SSD, im ungünstigen Fall das finale Aus der Daten sein. Dazu kommt, das beschädigte Medium ist zusätzlich BitLocker verschlüsselt. Ein Faktor, der erst später bekannt wird. Gelingt dem Team der Datenretter die … Weiterlesen

Weiterlesen

Datenrettung QNAP RAID 1 (4 Laufwerke – Linux)

Es kommt vor, dass wir Festplatten und RAID Systeme zur Datenrettung erhalten, die zuvor schon bei Marktbegleitern zur Datenrettung waren. Aktuell bekamen wir ein QNAP RAID 1 Linux System, bestehend aus vier Festplatten. Der Marktbegleiter hätte, so sagt unser Kunde, mit „hoher Wahrscheinlichkeit“ die Daten retten können. Der User entschied sich dagegen und beauftragte uns mit der Datenrettung.

Weiterlesen

Seagate Laptop Thin SSHD ST500LM000 startet nicht mehr

Die Seagate ST500LM000 SSHD ist eine Hybrid-Festplatte, die für Probleme bekannt ist. Oft ist es der zu klein definierte NAND Speicher und die Tatsache, dass ein Teil der Firmware im hybriden Bereich liegt, die für Ausfälle sorgen. Hersteller Seagate hielt daher für einige Chargen der SSHD Firmware Updates bereit. Die allerdings nutzlos sind, wenn es bereits zum Ausfall der Hybrid-Festplatte … Weiterlesen

Weiterlesen