Datenrettungblog.eu ist der Blog von Maintec Datenrettung. Unser Unternehmen wurde im Jahr 1997 gegründet. Hinter den beiden Gründern lagen damals bereits 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Festplattentechnologie und Entwicklung.

Datenrettung seit 1997 höchstem Niveau

Schon sehr bald wurde den Gründern klar, dass für Datenrettung auf hohem Niveau ein eigenes, den Anforderungen entsprechendes Gebäude vorhanden sein muss.

Datenrettunglabors, Reinräume sind aufwändig zu installieren und zu unterhalten; ein angemietetes Büro scheidet daher nach unserem Verständnis aus. Ein die Anforderungen erfüllendes Gebäude wurde 2003 in verkehrsfreundlicher Lage gefunden, der Ausbau eingeleitet. Seitdem stehen mehr als 450 qm Fläche für Reinräume, Labor, Ersatzteilbestand und Administration zur Verfügung.

Für unsere Kunden ist eine Anreise zur persönlichen Abgabe ihres Datenträgers über die A3 oder den Flugplatz Großostheim-Ringheim möglich.

Kuriere aus dem Ausland holen wir am Flughafen Frankfurt/Rhein-Main ab.

Datenrettung ist mehr als ein Beruf

Datenrettung ist Verantwortung !  Für einzigartige Daten, für ein ganzes Leben,  welches auf der Festplatte gespeichert sein kann.

Wir stellen uns der Verpflichtung und bieten unseren Kunden das optimalste Ergebnis an, das die Situation zulässt.

Wir leben auch die soziale Verantwortung und helfen Menschen, die in schwierige Situationen geraten sind. Zum Beispiel im Jahr 2002. Beim Hochwasser der Mulde halfen wir Unternehmen in Not, bewahrten Unternehmen vor dem wirtschaftlichen Aus.

2004, beim Tsunami in Asien, halfen wir Menschen in schlimmen Notsituationen. Ohne dafür Geld als Gegenleistung zu nehmen. Dafür bekamen wir Lob und Anerkennung, was uns Auszeichnung genug war.

Nur zwei Fälle, die für viele andere Situationen als Beispiele stehen.

So wenig,  wie wir die Namen unserer Kunden an die Öffentlichkeit tragen, so wenig gehen wir mit unserem Engagement an die Presse.

Fest steht: für Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, hat unser Gründer immer ein offenes Ohr. Wir helfen ohne viele Worte. Das ist es, wie wir unser Geschäft verstehen.

Warum der Blog?

Wir wollen transparent zeigen,  wie wir arbeiten. Was sich hinter den gesicherten Türen unserer Labors und Reinräume tut. Wir möchten das Thema Datenrettung transparent gestalten, die Kunden an unserer fast 20-jährigen Erfahrungen teilhaben lassen. Und wollen auch zeigen,  was Sie, als Anwender und Kunde, nicht tun sollten.

Wie Sie einen Datenverlust vermeiden können, wie Sie im Krisenfall agieren sollten. Wir teilen unsere Erfahrung, damit Ihre Daten sicherer sind. Viel Spaß beim Lesen des Blogs, der sich regelmäßig mit neuen Themen füllen wird.

Und was können wir für Sie und Ihre Daten tun? Schicken Sie uns Ihre Anfrage.