Defekt – WD10JMVW Festplatte wird nicht mehr erkannt

Immer wieder in unserem Datenrettungslabor haben wir Festplatten aus der WD Blue Serie. Aus dieser Reihe stammt auch die WD10JMVW. Sie ist ein bei privaten Anwendern beliebtes Speichermedium. Leider altern auch diese Medien. Ein Datenverlust ist dann möglich. Vor ein paar Tagen bekamen wir die WD10JMVW eines Klienten, die von seinen Computern nicht erkannt wird. Kein spektakulärer Fall, sondern Alltag bei den Datenrettern.

WD10JMVW zur Datenrettung im Labor
WD10JMVW zur Datenrettung im Labor

Was war mit der WD10JMVW geschehen?

Unsere Klienten füllen zu Beginn des Datenrettungs-Prozesses einen Fragebogen aus. So erfahren wir, was mit dem Medium geschehen ist. Der Kunde teilte uns mit, das Medium werde an keinem seiner Computer mehr erkannt. Einen besonderen Vorfall, wie zum Beispiel einen Sturz, nannte er uns nicht. Mit der Aussage des Kunden nahmen wir die Festplatte in das Labor.

Schnell zeigte sich, dass die WD Festplatte mechanisch und elektronisch beschädigt war. Im Reinraum wurde die Festplatte geöffnet und mit firmeneigener Technologie ausgelesen. Wir konnten 99,99 % der Oberfläche des Mediums auslesen, was ein fast optimales Ergebnis darstellt.

In den folgenden Arbeitsschritten wurden die Daten wiederhergestellt und auf ihre Konsistenz hin überprüft. Das Ergebnis war auch hier positiv. 867,04 GB an wertvollen Kundendaten konnten gerettet werden. Der Klient erhielt im Anschluss eine Dateiliste mit der Auflistung der geretteten Daten und ein Angebot.

Datenrettung als tägliches Herausforderung

Externe Festplatten sind beliebte Datenspeicher. Durch den mobilen Einsatz sind sie besonders Erschütterungen und auch Stürzen ausgesetzt. Ein Datenverlust ist dann keine Seltenheit, aber wir können meist helfen. Wir retten täglich Daten von Festplatten.

Der Datenrettungsvorgang der WD10JMVW war in keiner Weise spektakulär, sondern Alltag in unseren Laboren. Wenn Sie Fragen zu einer Datenrettung oder zu einem existierenden Datenverlust haben, kontaktieren Sie uns. Unsere Hotline ist kostenfrei und berät Sie gerne.