Hitachi Festplatte nach Datenrettungsversuch mit Software

Hitachi Festplatte nach Datenrettungsversuch durch Kunden mit Software

In einem finalen Zustand präsentierte sich eine Hitachi Festplatte, die ein Kunde vor einigen Tagen zu uns brachte. Was war passiert? Die Hitachi 7K100-1000 stammt aus dem Oktober 2013. Unser Kunde hatte sie im externen Gehäuse an seinem Computer stehen. Eines Morgens war die Festplatte nicht mehr ansprechbar.

Nach dem Sturz. Festplatte aus Kassel gerettet!

Samsung Festplatte aus Kassel nach dem Sturz

Es passiert sehr schnell. Die externe Festplatte liegt auf dem Couchtisch und ist mit dem Notebook verbunden. Ein hektischer Handgriff, der Nutzer bleibt am Kabel hängen, und die Festplatte stürzt auf den Boden. So geschehen in Kassel vor einigen Tagen.

QNAP Datenrettung für Unternehmen aus Würzburg erfolgreich

Seagate QNAP

Bei einem QNAP TS-569L Raid 5 System eines Unternehmens aus Würzburg meldete eine der drei Festplatten per Überwachungstool einen Defekt. Der IT-Systemadministrator tauschte umgehend die defekte Seagate Festplatte gegen eine neue Seagate mit der gleichen Kapazität. Das System meldete einen Rebuild, der Administrator verließ am Abend das Unternehmen, während das Rebuild weiter lief.

Offene Festplatte aus Darmstadt. Erfolgreich gerettet!

Offene Festplatte aus Darmstadt

Zu den ständigen Herausforderungen für eine Datenrettungsfirma gehört die zunehmende Bearbeitung von bereits geöffneten Festplatten durch Laien. Ein Kunde aus Darmstadt hatte seine Festplatte geöffnet, nachdem er sich die Anleitung aus einem Forum geholt hatte. Zuvor machte die Seagate ST1000LM001 Freeplay  mit klackernden Geräuschen auf sich aufmerksam.

Festplatte geöffnet durch Laien. Datenrettung möglich?

Festplatte geöffnet durch Laien. Datenrettung möglich?

Es sind nicht die besten Voraussetzungen für eine Datenrettung, wenn die Festplatte bereits durch einen Laien geöffnet wurde. Durch unsachgemäße Öffnung, die nicht in einer dafür erforderlichen Reinraum-Umgebung stattfindet, können Verunreinigungen eingebracht und zusätzliche Schäden verursacht werden.

Dank & Empfehlung. Maintec Data Recovery freut sich.

Dank & Empfehlung. Maintec Data Recovery freut sich.

Wir retten seit 1997 die Daten unserer Kunden. Datenrettung ist mehr als nur ein Geschäftsmodell, es erfordert Verantwortung und Engagement. Und über den Dank eines zufriedenen Kunden freuen wir uns heute noch so wie am ersten Tag.

Datenrettung mit Linux Live CD?

Datenrettung mit Linux Live CD?

Vor einigen Tagen erhielt unsere Hotline den Hilferuf eines Kunden. Ein Computerhändler hatte eine Datenrettung mit einer Linux Live CD bei seiner physikalisch beschädigten Festplatte versucht. Leider konnte der Händler die wichtigsten Daten nicht retten.

Datenrettung nach Unwetter. Überschwemmung in Mömbris.

Datenrettung nach Unwetter. Überschwemmung in Mömbris.

Am 4. Mai 2017 wurde der Mömbriser Ortsteil Niedersteinbach von schweren Unwettern heimgesucht. Starkregen überschwemmte den Ort in der Nähe von Aschaffenburg. Ein im Souterrain gelegenes Büro wurde dabei besonders hart getroffen. Der Notebook und eine externe Festplatte kamen mit dem schlammigen Wasser in Kontakt.

Maintec Data Recover intern. Unser Ersatzteillager.

Maintec Data Recover intern. Unser Ersatzteillager.

Immer wieder bitten uns Kunden um einen Blick in die Labore. Schon aus Gründen der Datensicherheit können wir diese Wünsche nicht erfüllen. Aber einen Blick in die verschiedenen Abteilungen unseres Unternehmens wollen wir möglich machen.

Datenrettung Würzburg. Anwender deponiert Festplatte im Kühlschrank.

Datenrettung Würzburg. Anwender deponiert Festplatte im Kühlschrank.

Es gibt Mythen,  die scheinbar niemals verschwinden werden. Eine davon ist, eine defekte Festplatte im Kühlschrank zu deponieren. Angeblich, so erfährt man im Internet, bekommt man so wieder Zugriff auf die Daten. Ein Kunde von uns hat diesen Mythos vor einigen Tagen getestet.